Sunday Thinkings #1

Sunday Thinkings #1

Eingetragen bei: Blog | 0

Die erste Woche der Geburt meines Blogs war leider auch die letzte Woche meiner Ferien.. Da das Wetter aber sehr gut war konnte ich auch viel unternehmen, weshalb ich auch in der Stadt shoppen war (mein Kleiderschrank war mal wieder leer 😉 ). Jetzt stehen mir noch 4-5 Arbeiten bevor und danach kann ich endlich entspannen, auch wenn wir noch 8 Wochen Schule haben, aber nach 6 Wochen ist ja bereits Notenschluss und ich habe Geburtstag. Also alles halb so wild, und die Zeit bis dahin genieße ich einfach am Baggersee und mit meinen Freunden.

Diese Woche habe ich mich durch Luisa Lion (eine Bloggerin, die auch einen YouTube Kanal hat) mit „Clean Eating“ beschäftigt. Oft bin ich nämlich sehr müde und schlapp und ich war im Winter fast durchgehend krank. Deshalb finde ich diese Ernährungsart gar nicht so schlecht, weil sie das Immunsystem stärkt und man sich allgemein besser fühlt und werde deshalb auch in 2 Wochen mal eine Probe Woche durchführen, wie es mir geht und wie ich mich fühle. Man muss sich zwar nicht vegetarisch ernähren, empfohlen wird aber „nur“ Hühnchen bzw. Truthahn und Fisch, wie zum Beispiel Lachs. Für mich ist das jetzt weniger ein Problem, weil ich eh nicht viel Fleisch esse und schon seit ungefähr einem Jahr kein Geflügel mehr esse und ansonsten recht wenig Wurst und Fleisch, nur von Lachs kann ich mich nicht recht trennen, aber der ist ja erlaubt ;-). Ich werde auch jeden Tag vom Einkauf bis zum Fazit berichten. Was haltet ihr von so was? Ich hoffe dadurch kann ich mich auch wieder besser auf meine Schule konzentrieren und somit die letzte Zeit gut überstehen und vor allem BEstehen ;-). Was mir allerdings diese Woche sehr aufgefallen ist: Ich habe mich mal wieder ein bisschen um mich gekümmert (so Beauty Quatsch halt) und schlagartig habe ich mich mal ein bisschen entspannen und abschalten können, was mir sehr gut getan hat, weil mir die Woche auch beim Zurückblicken echt lange vorkommt. So vom Gefühl her. Ich glaube ich werde das wieder öfter machen.

 

P.S. Das Foto ist von vor 2 Jahren 😀 ich fand es aber sehr schön für so einen Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar