DIY aus einem Kleid ein Top

DIY aus einem Kleid ein Top

Eingetragen bei: Fashion, Lifestyle | 1

Hey Leute,

ich hab letztens meinen Kleiderschrank aussortiert und wollte ein Kleid wegschmeißen, doch da hatte ich die Idee, dass ich mir daraus ein Top nähen könnte. Also habe ich das ganze auch fotografiert.

 

1. Was ihr braucht:

– 1 altes Kleid

– Nadeln zum Abstecken

– Schere

– Nähmaschine (falls vorhanden), sonst Nadel und Faden

 

_DSC6336

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Abstecken auf die gewünschte Größe 

Als nächstes solltet ihr das Kleid direkt an eurem Körper abstecken auf die gewünschte, am Besten mit einer Sicherheitsnadel, damit ihr euch nicht verletzt. Holt euch dabei Hilfe falls vorhanden, damit alles gleichmäßig ist. Dreht nun den Stoff auf links. Hinterher steckt ihr das Kleid einmal rund herum ab.

_DSC6338

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Nähen

Nun näht ihr einmal rund herum unter den Nadeln entlang, passt dabei auf, dass ihr euch nicht stecht, falls ihr ohne Nähmaschine arbeitet und versucht möglichst gerade zu nähen.

_DSC6345

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Fertig

Wenn ihr alle Fäden gut vernäht habt könnte ihr euer Top wieder auf die normale Seite drehen und anprobieren – fertig.

_DSC6361

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Naty

Eine Antwort

  1. Tolle Fotografie – und das Top ist auch hübsch geworden – ich war live dabei 🙂
    VLG
    Mum

Hinterlasse einen Kommentar